Nasenkorrektur

Was ist Nasenkorrektur?? Warum es gemacht wird?

Nasenkorrektur ist eine Umformung der Nase oder verändert die Größe der Nase, deshalb, es wird auch als bezeichnet „Nasenjob„. Bei der Nasenkorrektur wird der defekte Teil der Nase umgeformt. Die Nase hat Knochen sowie den Knorpel in seiner Anatomie. Der obere Teil der Nase ist Knochen, und der untere Teil ist Knorpel. Nasenkorrektur kann Knochen verändern, Knorpel sowie Haut. Die Nasenkorrektur ist eigentlich eine Schönheitsoperation, bei der die Form der Nase je nach Wunsch verändert wird. Es kann die Form der Nase verändern, Größe der Nase, oder Proportionen der Nase.

Arten der Nasenkorrektur

Es gibt zwei Arten von Nasenkorrekturen oder Nasenoperationen. Es kann zwei Arten geben.

1- Konstruktive Chirurgie

Konstruktive Nasenkorrekturen werden tatsächlich zu kosmetischen Zwecken durchgeführt. Es sind keine medizinischen Gründe wie Geburtsfehler oder Verletzungen erforderlich. jedoch, Es wird im Grunde genommen gemacht, um die Nase je nach Wunsch attraktiver zu machen.

2- Wiederherstellungschirurgie

Diese Art der Nasenkorrektur stellt die Funktionen der Nase wieder her und verbessert das Aussehen und die Form der Nase. Rekonstruktive Chirurgie behebt auch Nasen- oder Nasenverletzungen, indem die Knochenteile durch die Haut verbunden werden. Es behandelt auch Geburtsfehler und Atemprobleme. Eine Beule Nase, breite Nasenlöcher, wiederkehrende Sinusitis, schmale Nasenlochbreite, der Winkel zwischen Nase und Mund, oder abgelenktes Nasenseptum werden durch die rekonstruktive Nasenkorrektur effizient aufgelöst.

Methoden der rhinoplastischen Chirurgie

Auf der Grundlage der Methode der Operation, die ein Chirurg anwendet, es ist weiter in zwei Typen unterteilt.

1- Öffnen Sie die Nasenkorrektur

Bei offener Nasenkorrektur, Die Columella wird abgeholzt ( Columella ist der Endteil des Nasenseptums, der die rechten und linken Atemwege der Nase trennt und Nasenlöcher bildet). Sein Name weist darauf hin, dass die Nasenteile der Umwelt ausgesetzt sind.

2- Geschlossene Nasenkorrektur

Bei geschlossener Nasenkorrektur, Die Einschnitte werden nur in der Nase selbst vorgenommen und enthalten keinen Columella-Schnitt oder einen anderen sichtbaren Schnitt. Dadurch kann sich der Patient schneller erholen als bei einer offenen Operation. Es ist weniger invasiv als die offene Nasenkorrektur, da es weniger der Umwelt ausgesetzt ist. Postoperative Komplikationen, der Heilungsprozess, der Grad der Narbenbildung, und die Pflege, die ein Patient nach der Operation benötigt, unterscheidet sich zwischen beiden Arten der Nasenkorrektur.

Warum Nasenkorrekturen durchgeführt werden?

Eine Nasenkorrektur wird durchgeführt, um die Deformitäten des verletzten Teils der Nase zu reparieren, Korrigieren Sie die angeborenen Defekte der Nase, und verbessern Sie die Atmungs- oder Nasenfunktionen.
Eine Nasenkorrektur kann die Größe verändern, gestalten, oder Proportionen Ihrer Nase. Es kann durchgeführt werden, um Missbildungen aufgrund einer Verletzung zu reparieren, einen Geburtsfehler korrigieren, oder einige Atembeschwerden verbessern.

Rhinoplasty
Bildquelle: Google

Es wurde auch für Abweichungen getan Nasenscheidewand die Nase umformen. Viele Schauspieler, Schauspielerinnen, oder Prominente machen diesen Nasenjob für kosmetische Zwecke. Rezidivierende Sinusitis oder Atembeschwerden können ebenfalls ein Grund für eine Nasenkorrektur sein.

Wie dauert es, bis sich eine lange Nasenkorrektur erholt??

Wie bei anderen Operationen, nach rhinoplastischer Operation, Es kann zu Blutergüssen um die Augen oder Schwellungen um die Nase kommen, die sich nach dem dritten Tag auflösen, aber bis zu anhalten 2 Wochen. Eine Nasenschiene wird normalerweise in der ersten Woche nach dem getragen rhinoplastische Chirurgie. Der Heilungsprozess ist bei verschiedenen Personen aufgrund der unterschiedlichen Verantwortlichkeiten des Körpers unterschiedlich.

Komplikationen der Nasenkorrektur

Wie bei anderen Operationen, Diese Operation kann auch aufgrund von Anästhesiereaktionen kompliziert sein, während der Operation nicht sterilisierte Instrumente und Heilungsergebnisse. Jeder Einzelne litt aufgrund unterschiedlicher Reaktionen auf den Heilungsprozess unter unterschiedlichen Komplikationen. Einige Komplikationen sind selten oder treten sofort auf. Im Folgenden sind einige Komplikationen aufgeführt, die auf eine präoperative Erkrankung zurückzuführen sein können, intraoperativ, oder postoperativ.

  • Quellen von Turbinaten während des Betriebs
  • Knorpelkollaps
  • Nasale Obstruktion
  • Infektionen durch mangelnde Hygiene oder Nachlässigkeit
  • Blutungen aus der Nase können so stark sein, Sie können eine brauchen Bluttransfusion.
  • Übermäßige Trockenheit
  • Chronischer Nasenausfluss
  • Septumperforation
  • Fehler beim Wiederherstellen
  • Infektion des Auges
  • Kopfschmerzen
  • Verschlechterung des Geruchs- oder Geschmackssinns
Nach oben scrollen