Zahnheber in der Oralchirurgie - Arten und Verwendungen

Zahnheber in der Oralchirurgie – Arten und Verwendungen

Zahnaufzüge: Warum werden sie von Zahnärzten bevorzugt? Wir alle haben gesehen, wie Kunst aus dem 17.. Dieses Gefühl geht in beide Richtungen.

Für einen Zahnarzt macht die Möglichkeit, einen Zahn zu mobilisieren, ohne auf horrende Entfernungstechniken zurückgreifen zu müssen, und für den Patienten das willkommene Gefühl der Anästhesie, gepaart mit dem Wissen, dass in etwa einer Stunde „alles vorbei ist“, die Mundchirurgie so viel besser. Bessere Medikamente, funktionale Operationssäle, und hochwertige chirurgische Instrumente wie Zahn s haben die Behandlungen komplett verändert.

Instrumente für die Zahnchirurgie wurden speziell entwickelt, um Chirurgen bei verschiedenen Behandlungen zu unterstützen. Mundspiegel, Zange, Extraktionswerkzeuge, und Entdecker erfüllen alle eine bestimmte Aufgabe in der Mundhöhle. Ein Chirurg kann leicht Falten und Zervixen innerhalb und um die Zähne erreichen. Für Schnitte und Entfernungen, eine bestimmte Region des Mundes wird gezielt, und der Rest bleibt unberührt. Dies war zu Beginn der Behandlungen nicht möglich.

Das gesagt, Die Vielseitigkeit der Operationsgeräte hat einige chirurgische Wunder hervorgebracht, ohne die ein Zahnarzt nicht operieren kann. Beispielsweise, Zahnaufzüge sind Werkzeuge, die mehrere Zwecke erfüllen. Variationen in Größe und Design geben Zahnärzten außerdem maximale Kontrolle über ihre Bewegungen beim Umgang mit empfindlichem Gewebe, Gummi, und Knochen in der Mundhöhle.

Die meisten Zahnärzte bevorzugen die Verwendung von Edelstahl-Luxationshebern mit kleineren Griffen, da sie so mehr Kontrolle über das Werkzeug haben. Wenn dieses Werkzeug nicht mit Sorgfalt behandelt wird, es kann andere Teile des Mundes ernsthaft schädigen.

Verwandter Titel: Ursachen für weiße Flecken auf den Zähnen & Behandlung

Funktion und Zweck von Zahnaufzügen

Funktion:

Auch bekannt als Luxationsinstrumente, Aufzüge werden hauptsächlich bei Extraktionsverfahren eingesetzt. Diese helfen, den Zahn für die Extraktion mit einer Pinzette vorzubereiten. Dies ist besonders nützlich, wenn der Zahn, der entfernt wird, fragmentiert oder in irgendeiner Weise gebrochen ist. Auch Zahnfehlstellungen brauchen ein feines Werkzeug, um sie von der Wurzel bis zur Spitze sicher zu mobilisieren. Bei der Arbeit an diesen, Zahnärzte bevorzugen die Verwendung eines Luxationslifts.

Prinzip (Mechanik):

Das Prinzip der Zahnaufzüge ist Hebelwirkung. Dies wird verwendet, um einen Zahn aus seiner Pfanne zu mobilisieren oder zu verdrängen. Der Sockel des Pfannenknochens dient als Drehpunkt, wenn die Nachbarzähne gesund sind. Chirurgen raten davon ab, benachbarte Zähne als Hebel zu verwenden, wenn diese nicht entfernt werden sollen.

Arten und Verwendungen von Zahnaufzügen:

Während in der Zahnmedizin drei Haupttypen von Luxationsliften verwendet werden, Es gibt mehrere andere bemerkenswerte Zahnheber, die in der Oralchirurgie verwendet werden. Diese können umfassen:

Periostale Elevatoren:

Diese Art von Instrument wird in der Chirurgie verwendet, um vorsichtig dick zu heben, Weichteillappen. Die Spitzen dieser Geräte sind so konzipiert, dass sie scharf sind. Wenn nicht, dann kann das Zerkleinern die Klappe verletzen. Es gibt verschiedene Variationen für diese Art von Instrumenten, die in Operationssälen verwendet werden, um einen besseren Zugang zum Zahn zu erhalten, bevor er mit einer Pinzette entfernt wird.

Apexo-Aufzüge:

Dieses zahnchirurgische Instrument wird verwendet, um ein gebrochenes . zu entfernen, gebrochen, oder impaktierte Wurzel aus dem Alveolarknochen. Diese wurden entwickelt, um in engen Zahnzwischenräumen effektiv zu arbeiten, Knochen, und Wurzeln. Dieses Instrument hat mehrere Variationen, die verwendet werden können, um kompromittierte Wurzeln und Zähne zu luxieren. Ein gut verarbeiteter Apexo-Luxationsheber verhindert Traumata und Schäden an den umliegenden Zähnen, Zahnfleisch, und Wurzeln bei gleichzeitiger Reduzierung der Auswirkungen auf den zu entfernenden Zahn, bedeutend.

Querstangen:

Diese Art von chirurgischem Instrument erleichtert die Zahnextraktion, indem es den Zahn aus dem Parodontalband mobilisiert. Sie werden auch verwendet, um die Wurzeln der Unterkiefermolaren effektiv zu entfernen.

Wurzelspitzen-Pick:

Der Hauptzweck dieser Instrumente besteht darin, abgelöste Spitzen und Wurzeln während einer Oralchirurgie zu entfernen. Sie wurden mit Variationen wie abgewinkeltem oder geradem Schaft und doppel-/einseitigen Spitzen entwickelt, um Komplikationen während der Operation zu reduzieren.

Kran Pick Elevator:

Diese werden verwendet, um Wurzeln zu lockern, Zahnfragmente entfernen, oder den ganzen Zahn aus seiner Pfanne lösen. Diese sind mit einer geraden oder gebogenen Spitze ausgestattet, die je nach Zustand des zu behandelnden Zahns verwendet werden können.

So kaufen Sie hochwertige OP-Geräte für Ihre Praxis?

Zahnaufzüge werden konsequent in der gesamten Veterinär- und Humanoralchirurgie eingesetzt. Für eine dieser Praktiken, GerDentUSA bietet Variationen, die Sie benötigen, und eine Bestellung von überall in den USA aufgeben.

HP-Gedanken: Vermeiden Sie kostspielige Zahnbehandlungen, indem Sie Ihre Zähne richtig reinigen! Schieben Sie sich in diesen Beitrag, den wir für Sie vorbereitet haben — Zahnseide der richtige Weg.

Nach oben scrollen